Menü

Feierliche Urkundenübergabe für zertifizierte Betriebe

Beitragsbild: WWW.SCHEFFEN.DE

Im Rahmen der diesjährigen Verleihungsveranstaltung hat die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) am 8. September 2022 rund 50 Betriebe ausgezeichnet, die in den Bereichen Familienfreundlichkeit, Barrierefreiheit und Servicequalität zertifiziert wurden. Mit den drei Initiativen Kinderferienland Niedersachsen, ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen und Reisen für Alle trägt die Landesregierung zur nachhaltigen Verbesserung und Stärkung der Qualität im Niedersachsentourismus bei.

Neben Grußworten von Dr. Berend Lindner, dem Staatssekretär des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, konnten die über 60 Teilnehmenden in einem Vortrag von Gabriele Schulze, Expertin für digitale Marketing- und Verkaufs-Strategien mit Schwerpunkt Hotellerie und Touristik, wertvolle Impulse mitnehmen.

Zertifizierungen im Niedersachsentourismus

Um das Reiseland stärker als Urlaubsziel für Familien zu positionieren, hat die TMN gemeinsam mit dem Land Niedersachsen 2011 das Qualitätssiegel Kinderferienland Niedersachsen entwickelt. Anhand landesweit einheitlicher Kriterien, in deren Fokus kinderfreundliche Ausstattungsmerkmale, Serviceleistungen und Sicherheitsaspekte stehen, werden Betriebe aus den Kategorien Beherbergung, Gastronomie sowie Freizeit und Erlebnis beurteilt. Bereits mehr als 288 Betriebe in Niedersachsen tragen das Qualitätssiegel Kinderferienland. Interessierte finden alle kinderfreundlichen Angebote in Niedersachsen im Reiseland-Portal.

Darüber hinaus beteiligt sich Niedersachsen bereits seit 2004 an der Qualitätsinitiative ServiceQualität Deutschland. Ziel der Initiative ist es, ein Qualitätsmanagementsystem zu implementieren und damit das Qualitätsbewusstsein in niedersächsischen Betrieben aller Branchen zu steigern. Seit Projektstart konnten in Niedersachsen über 4.400 Q-Coaches in touristischen Dienstleistungsbetrieben ausgebildet und 220 Betriebe zertifiziert werden.

Außerdem setzt die TMN seit 2015 das bundesweite Zertifizierungs- und Kennzeichnungssystem Reisen für Alle um. Das System ermöglicht erstmals die Erfassung der gesamten barrierefreien Servicekette: von der Recherche vor Reiseanritt, über die Tourist-Information und das Restaurant oder Hotel bis hin zum Museum. In Niedersachsen wurden bereits mehr als 430 Betriebe überprüft und zertifiziert. Alle barrierefreien Betriebe in Niedersachsen finden sich im Reiseland-Portal.



Autorin: Mylena Rinker
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Qualitätsmanagerin | Reisen für Alle
E-Mail: rinker@tourismusniedersachsen.de
Telefon: +49 (0) 511 / 27048835
Kategorien:
Qualität · TMN


Als PDF speichern
Seite Teilen Über: