Celle

Celle verfügt über eine wunderschöne Altstadt mit einer einladenden Fußgängerzone. Nirgendwo sonst in Europa gibt es ein größeres zusammenhängendes Fachwerkensemble. Das Celler Schloss, eines der schönsten Welfenschlösser in Norddeutschland, war einst Residenz der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg. Doch nicht nur mittelalterliche und frühneuzeitliche Baukunst haben in Celle Tradition. Auch Liebhaber Moderner Architektur, von Bauhaus und Neuem Bauen kommen in der Stadt an der Aller auf ihre Kosten.

Im vergangenen Jahr kamen laut amtlicher Statistik 102.955 Gäste nach Celle und sorgten für 187.536 Übernachtungen. Wichtigster Auslands-Quellmarkt waren 2019 die Niederlande mit 3.046 Gästen.

Weitere Informationen finden Sie im Fact Sheet Celle.

Fact Sheet Celle (665.8 KiB)

 

Ansprechpartner bei der TMN:

Thorsten Glaß
Leiter Marktforschung und Qualitätsmanagement
Telefon: +49 (0) 511 / 27048823
E-Mail: glass@tourismusniedersachsen.de

 

Petra Ahrens
Managerin Marktforschung / Monitoring
Telefon: +49 (0) 511 / 27048832
E-Mail: ahrens@tourismusniedersachsen.de

Teilen über: