Qualitätsmanagement Wassertourismus Kanu (QMW-Kanu)

Die Zielgruppe des Qualitätsmanagements Wassertourismus Kanu (QMW-Kanu) sind alle kanutouristischen Betriebe in Deutschland.

Mit der Zertifizierung sollen die Betriebe ihr eigenes Engagement für einen sicheren, nachhaltigen und naturverträglichen Kanutourismus sicherstellen. Kanuinteressierten bietet die Zertifizierung eine Orientierungshilfe und Transparenz.

Um sich zertifizieren zu lassen, müssen Betriebe das gesamte Verfahren durchlaufen, welches jährlich von Februar bis September angeboten wird. Darunter fällt die Anmeldung, eine Schulung an einem zweitägigen Lehrgang, schriftliche Nachweise nach dem Kriterienkatalog und der Standort-Check.

Durch die innerbetriebliche Auseinandersetzung mit Qualität und den für den Gast sichtbaren Gütekriterien erhalten Betriebe eine hervorgehobene Positionierung und damit einen wettbewerblichen Vorteil im Marketing. Zudem soll durch die Zertifizierung eine bessere Ausgangsposition gegenüber nicht zertifizierten Betrieben erreicht werden, so z.B im Zusammenhang mit Befahrungsreglementierungen auf Gewässern

Besuchen Sie für weitere Informationen die Website.

 

Ansprechpartner:

Bundesverband Kanu e.V.
Gunther-Plüschow-Straße 8
50829 Köln
Telefon: +49 (0) 221 / 595710
E-Mail: info@bvkanu.de

Teilen über: