Menü

Tipps und Tricks zum Erstellen eines Facebook-Posts

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Bei Facebook lassen sich viele verschiedene Arten von Posts erstellen. Deshalb sollte zuerst überlegt werden, wie der Post genau aussehen soll: Soll die Message mit einem Bild oder einer Slideshow (kurzes Video aus mehreren Bildern) dargestellt werden oder möchte man lieber über einen Link-Post auf weitere Inhalte verweisen?

Der erste Schritt ist jedoch bei jeder Art von Posting gleich: Im Creator-Studio von Facebook (https://business.facebook.com/creatorstudio) wird der Text und, wenn gewünscht Emojis, in das entsprechende Feld „Beitrag erstellen“ eingefügt. Zusätzliche Inhalte können dann unter dem Textfeld eingefügt werden. Hierzu zählen zum Beispiel Fotos, Videos, Gefühle / Aktivitäten, Umfrage-Tools oder der Standort.

Bild-Post erstellen

Wenn ein Bild eingefügt werden soll, kann dies einfach unter „Foto teilen“ hinzugefügt werden.

Wichtig bei Bildern für Facebook ist das richtige Format. Ein Bild für einen Feed-Post sollte im Format 4:5 oder 2:3 (Hochformat/Vertical) oder 16:9 (Querformat/Full Landscape) sein. Alternativ ist auch ein Foto im Format 1:1 (Quadratisch/Square) geeignet. Optimale Bildgrößen sind dem Verhältnis nach für Hochformatfotos 1200 x 1500 Pixel, für das Querformat 1200 x 630 Pixel oder bei quadratischen Bildern 1200 x 1200 Pixel.

  Facebook-Feed Facebook Marketplace Facebook In-Stream-Videos Facebook Stories Messanger-Startseite Instant Articles
Unterstützte Ziele (Bewerbung) Alle Alle Conversations, Traffic, Katalogverkäufe Conversations, Reichweite, Traffic, App-Installationen, Videoaufrufe Conversations, Reichweite, Traffic, App-Installationen, Markenbekanntheit, Nachrichten Alle außer Besuche im Geschäft, Nachrichten
Querformat/Full Landscape
16:9
Bild ✅

Video ✅

Bild ✅

Video ✅

Bild ✅

Video ✅

Bild ✅

Video ✅

Quadratisch/Square
1:1
Bild ✅

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Hochformat/Vertical
4:5
Bild ❌

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Hochformat/Vertical
2:3
Bild ❌

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Vollbild/Full-Portrait
9:16
Bild ❌

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Bild ✅

Video ✅

Bild ❌

Video ✅

Videolänge Max. 240 Minuten Max 240 Minuten 5-10 Sekunden 1-15 Sekunden Max 240 Minuten Max 240 Minuten

Link-Post erstellen

Bei einem Link-Post generiert Facebook automatisch eine Vorschau, nachdem der Link in das Textfeld eingefügt wurde. Nachdem die Link-Vorschau erscheint, kann der Link wieder aus dem Textfeld herausgelöscht werden, sodass nur der gewollte Text im fertigen Post zu sehen ist.

Tipp: Wird der Link zusätzlich mit einem UTM-Parameter versehen, lässt sich im Nachhinein durch Google Analytics verfolgen, wie viele User über Ihren Facebook Beitrag auf Ihre Inhalte wie z.B. Ihre Website gelangt sind (https://ga-dev-tools.appspot.com/campaign-url-builder/).

Das Bild in der Vorschau wird ebenfalls automatisch von Facebook eingebunden. Dieses lässt sich jedoch ganz einfach austauschen. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Bildgröße 1200 x 628 Pixeln entspricht und das Bild ansprechend wirkt – also den Nutzer dazu animiert, den Link anzuklicken. Zum Austauschen des Bildes muss durch Klicken auf das graue Kästchen (+) unterhalb der Vorschau das neue Bild hinzugefügt werden. Danach kann das erste, automatisch generierte Foto abgewählt werden und wird somit nicht mehr angezeigt.

Der Text in der Link-Vorschau stammt aus der Meta-Description des hinterlegten Links. Um diesen zu ändern – weil er eventuell nicht aussagekräftig oder zu lang ist – kann der Text einfach aus der Vorschau entfernt und durch einen neuen Text ausgetauscht werden.

Slideshow erstellen

Mehrere Bilder können bei Facebook zu einer Slideshow zusammengefügt werden. Um eine Slideshow zu erstellen, müssen unter dem Feld „Multimedia“ à „Slideshow erstellen“ mehrere Bilder hochgeladen werden.

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem das Seitenverhältnis, die Anzeigedauer und der Übergang eingestellt werden kann. Unter „Fotos hinzufügen“ können die gewünschten Bilder hochgeladen werden. Nachdem die Fotos hochgeladen wurden, kann die Reihenfolge durch Anklicken und Ziehen der Bilder noch verändert werden. Zudem gibt es die Möglichkeit das Video mit Musik zu hinterlegen. Rechts erscheint zudem noch eine Vorschau der Slideshow. Entspricht die Slideshow Ihren Wünschen, kann sie schließlich unter „Slideshow erstellen“ zum Beitrag hinzugefügt werden.

Beiträge planen

Beiträge können bei Facebook im Creator Studio nicht nur direkt veröffentlicht, sondern auch geplant werden. Dazu kann im Drop-Down-Menü „Planen“ ausgewählt und das gewünschte Datum und die Uhrzeit eingetragen werden.

Teilen über: