Blog-Relaunch „Geschichten aus Niedersachsen“

9. Juli 2020

Quelle: TMN / Alexander Kaßner

Seit Anfang März finden sich alle Reisetipps und Erfahrungsberichte für Niedersachsen gebündelt auf dem „Geschichten aus Niedersachsen“-Blog – direkt auf der Webseite des Reiselands Niedersachsens unter: Geschichten aus Niedersachsen

Mit dieser Entscheidung etabliert die TMN Storytelling als wichtigen Bestandteil ihrer Content-Marketing-Strategie.  Direkt auf der B2C-Website eingebunden, soll der Blog Kunden und Interessenten mit authentischen Reiseberichten Einblicke in das touristische Angebot Niedersachsens geben.

Während das vorherige Blogformat, meinNiedersachsen, unter einer separaten Domain angelegt war, ist der neue Blog als fester Bestandteil des Reiselandportals auf der Startseite eingebunden. Dies erleichtert die Auffindbarkeit des Contents für den User. Auch das Design hat sich verändert. Angepasst an das symmetrische Layout des Reiselandportals, werden Texte, Bilder und Bloggerprofile nun großzügiger dargestellt. Dies sorgt für eine verbesserte User-Experience und gibt ein modernes Look & Feel.

„Geschichten aus Niedersachsen“ ist ein Multi-Autoren-Blog. Neben Gastautoren, die über Ihre Erlebnisse in Niedersachsen berichten, veröffentlichen auch Mitarbeiter*innen der TMN regelmäßig Beiträge auf dem Blog, berichten von Kurztrips und geben Tipps für den nächsten Niedersachsen-Urlaub. Im Verlauf der Seite finden Nutzer darüber hinaus die Blogs der touristischen Regionen und des Städtenetzwerks aboutcities, um sich von Geschichten vor Ort weiter inspirieren zu lassen.

Durch den Beginn der COVID 19 Pandemie pausierte die Veröffentlichung von Blogartikeln für mehrere Wochen. Mit dem kontrollierten Restart des Tourismus werden seit Juli jedoch regelmäßig neue Beiträge als Teil des Inspirationsmarketings publiziert.


Kategorien: Allgemein · Themen
Teilen über:

Weitere Artikel