Menü

Aktuelles aus der Marktforschung

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Welche neuen Erkenntnisse gibt es in der touristischen Marktforschung? Welche Studien sind kürzlich veröffentlicht worden? Antworten auf diese Fragen liefert unsere Rubrik “Aktuelles aus der Marktforschung”, in der wir aktuelle touristische Veröffentlichungen zur Verfügung stellen.

 

28.06.2022          Konsumklima sinkt auf neues Rekordtief (GfK)
Nach einer kurzen Verschnaufpause im Vormonat setzt die Verbraucherstimmung in Deutschland ihre Talfahrt im Juni fort. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung müssen Einbußen hinnehmen.

27.06.2022          Ferienwohnungen bleiben beliebt: Und sie werden im Sommer knapp (destinet)
Eine Untersuchung von BestFewo zeigt, dass die Unterkünfte in einigen Regionen in den kommenden beiden Monaten knapp werden.

23.06.2022          Tourismus in Niedersachsen im April 2022 (LSN)
Auch im April 2022 befand sich der Tourismus in Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahr weiter im Aufwind. Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) teilt mit, dass die Zahl der angekommenen Gäste im April mit 1,1 Mio. um 471,6% über dem Ergebnis des Aprils des Vorjahres lag.

17.06.2022          Wie geht es mit der Reisebranche weiter? (iwd)
Millionen Menschen wollen nach zwei Jahren Pandemie ihren ausgefallenen oder verschobenen Urlaub nachholen – die Reiselust ist demzufolge groß.

15.06.2022          Camping-Urlaub boomt weiter (iwd)
Es gibt aktuell 13,8 Millionen Campingurlauber in Deutschland, von denen wiederum 1,2 Millionen konkret beabsichtigen, in den nächsten ein bis zwei Jahren ein Freizeitfahrzeug zu kaufen.

10.06.2022          Tourismus in Deutschland im April 2022 (Destatis)
Mehr als viermal so viele Übernachtungen wie im Vorjahresmonat. Die Übernachtungszahl aber 11,4 % niedriger als im April 2019.

31.05.2022          Tourismus in Niedersachsen im März und 1. Quartal 2022 (LSN)
Im Monat März 2022 zeigten sich im niedersächsischen Tourismus deutliche Zunahmen im Vergleich zum März 2021, kamen im März 2022 insgesamt annähernd 743 000 Gäste nach Niedersachsen, 237,2% mehr als im März des Vorjahres.

25.05.2022          Absturz des Konsumklimas gestoppt (GfK)
Die Verbraucherstimmung in Deutschland bricht im Mai nach dem Rekordtief im Vormonat nicht weiter ein. Sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartung verzeichnen moderate Gewinne.

11.05.2022          Tourismus in Niedersachsen im Januar und Februar 2022: starke Zuwächse im Vergleich zu den Vorjahresmonaten (LSN)
Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) meldet für die ersten beiden Monate dieses Jahres einen Zuwachs bei den angekommenen Gästen von 201,5% auf 924.000. Die Zahl der Übernachtungen legte um 125,6% auf knapp 3 Mio. zu.

10.05.2022          Tourismus in Deutschland im März 2022 (Destatis)
Fast dreimal so viele Übernachtungen wie im Vorjahresmonat. Die Übernachtungszahl ist aber mit 23,7 % niedriger als im März 2019.

27.04.2022          Konsumklima erreicht historisches Tief (GfK)
Die Verbraucherstimmung der Deutschen hat sich im April zum zweiten Mal in Folge deutlich verschlechtert.

21.04.2022          So viel kostet Camping im Jahr 2022 in Europa (Camping.info)
Dass die europäische Campingbranche schon seit einigen Jahren hohe Zuwächse bei den Übernachtungszahlen verzeichnet, ist kein Geheimnis. Doch wie teuer ist Camping in Europa? Es wurden die Preise von europäischen Campingplätzen ausgewertet.

11.04.2022          Jahresbilanz der Jugendherbergen im Nordwesten (Tourismusnetzwerk Niedersachsen)
Pandemiebedingt zählen die 27 Jugendherbergen im Nordwesten für 2021 lediglich 300.762 Übernachtungen – ein Minus von 57 Prozent im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019.

08.04.2022          Tourismus in Deutschland im Februar 2022 (Destatis)
Mehr als zweieinhalb Mal so viele Übernachtungen wie im Vorjahresmonat. Übernachtungszahl aber 37,3 % geringer als im Vorkrisenmonat Februar 2020.

05.04.2022          Preisniveau in vielen Urlaubsländern deutlich niedriger als in Deutschlandourismus in Deutschland (Destatis)
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war das Preisniveau für Gaststätten- und Hoteldienstleistungen in vielen beliebten Urlaubsländern im Februar 2022 deutlich niedriger als in Deutschland.

29.03.2022          Ukraine-Krieg und Inflation setzen Verbraucherstimmung deutlich zu (GfK)
Der Krieg in der Ukraine hinterlässt auch bei der Verbraucherstimmung der Deutschen deutliche Spuren und führt im März zu einer erheblichen Eintrübung.

28.03.2022          Destinations-Ranking 2022 – Gästezufriedenheit leicht gesunken (dwif & TrustYou)
Die Corona-Pandemie hat auch 2021 das Reisen in Deutschland beeinflusst. Die Gästezufriedenheit ist im Gegensatz zum Vorjahr jedoch nur leicht gesunken, wie unser aktuelles dwif & TrustYou Destinations-Ranking 2022 der über 140 deutschen Regionen zeigt.

24.03.2022          Tourismus in Niedersachsen im Jahr 2021: Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr (LSN)
Der niedersächsische Tourismus konnte das Jahr 2021 mit einem besseren Ergebnis abschließen als 2020. Im Jahr 2021 kamen über 8,9 Millionen Gäste nach Niedersachsen, 2,3% mehr als im Vorjahr.

16.03.2022          netzvitamine INFOGRAFIK 22 (netzvitamine GmbH)
Gibt einen Überblick zum Reisemarkt Deutschland mit dem Schwerpunkt digitaler und nachhaltiger Aspekte.

16.03.2022          2 Jahre Corona – Auswirkungen auf den Tourismusourismus (Statista)
Die Infografik des Monats zeigt Daten und Fakten zum Reiseverhalten während der Pandemie, zu den Auswirkungen auf die Luftfahrindustrie sowie welche positiven Auswirkungen das eingeschränkte Reisen mit sich bringt.

14.03.2022          Corona trifft Gastronomie hart (Statista)
1.067 Discotheken und Tanzlokale zählt die Umsatzsteuerstatistik 2020 in Deutschland – das sind rund 24 Prozent weniger als im Vorjahr.

10.03.2022          Tourismus in Deutschland im Januar 2022 (Destatis)
Mehr als zweieinhalb Mal so viele Übernachtungen wie im Vorjahresmonat. Übernachtungszahl aber knapp 40 % geringer als im Vorkrisenmonat Januar 2020.

23.02.2022          Konsumklima zwischen kurzfristigen Einbußen und mittelfristigen Erholungsaussichten (GfK)
Die Verbraucherstimmung in Deutschland zeigt im Februar 2022 ein uneinheitliches Bild. Während die Konjunkturaussichten etwas zulegen, müssen sowohl die Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung gegenüber dem Vormonat Einbußen hinnehmen.

10.02.2022          Tourismus in Deutschland im Dezember 2021 (Destatis)
2,7 % mehr Übernachtungen als im Vorjahr. Dezember 2021 mit deutlichem Plus gegenüber dem Lockdown-geprägten Dezember 2020.

ehr als zweieinhalb Mal so viele Übernachtungen wie im Vorjahresmonat, aber 24,2 % weniger als im November 2019.

28.01.2022          Tourismus im November 2021: starke Zuwächse im Vergleich zum Vorjahresmonat (LSN)
Die niedersächsischen Beherbergungsbetriebe meldeten im November 2021 starke Zuwächse im Vergleich zum November des Vorjahres. Im  November 2021 verweilten mehr als 745.000 Gäste in niedersächsischen Beherbergungsquartieren.

27.01.2022          Konsumklima stabilisiert sich (GfK)
Die Verbraucherstimmung in Deutschland stoppt zu Beginn des Jahres 2022 ihren Abwärtstrend. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung verbessern sich im Januar gegenüber dem Vormonat.

18.01.2022          From the desk of Petra Hedorfer (DZT)
Alles zum Thema Ausland für das Jahr 2021. Entwicklungen, Reiseverhalten und Trends werden von Petra Hedorfer vorgestellt.

14.01.2022          Enorme Lust auf Urlaub (FUR)
Prof. Martin Lohmann, wissenschaftlicher Berater der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen, stellt erste Urlaubsreisetrends auf der CMT in Stuttgart vor.

12.01.2022          Tourismus in Deutschland im November 2021 (Destatis)
Mehr als zweieinhalb Mal so viele Übernachtungen wie im Vorjahresmonat, aber 24,2 % weniger als im November 2019.

 

Ansprechpartner der TMN:


Thorsten Glaß
Leiter Marktforschung und Qualitätsmanagement
Telefon: +49 (0) 511 / 27048823
E-Mail: glass@tourismusniedersachsen.de

 


Petra Ahrens
Managerin Marktforschung / Monitoring
Telefon: +49 (0) 511 / 27048832
E-Mail: ahrens@tourismusniedersachsen.de

Teilen über: