Marktdatenbooklet für das erste Quartal 2020

13. Juli 2020

Die Entwicklung der touristischen Zahlen im ersten Quartal 2020 ist durch die Corona-Pandemie stark beeinflusst worden und dadurch mit den Entwicklungen der Vorjahre nicht vergleichbar. Ende März 2020 wurde der Tourismus „eingefroren“. Durch die absolute Kontaktsperre war ein normales touristisches Aufkommen nicht mehr möglich. Ausnahmen bestanden zu diesem Zeitpunkt nur für wichtige Geschäftsreisen.

Damit dokumentiert das Markdatenbooklet den Beginn der Einschränkungen im ersten Quartal und fasst die ersten Ergebnisse für den Tourismus für den Zeitraum Januar bis März für das In- und Ausland für Niedersachsen zusammen.

Die Daten stammen aus den amtlichen Beherbergungsstatistiken (Landesamt für Statistik, Statistisches Bundesamt Deutschland).

Zum Download steht das Booklet hier bereit.


Kategorien: Allgemein · Themen
Teilen über:

Weitere Artikel