Menü

Beherbergungszahlen für den Februar 2021 kompakt zusammengestellt

12. Mai 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Durch Fortsetzung des Lockdowns war auch für den Februar 2021 keine Entspannung im Tourismus zu erwarten. Weiter wurden alle touristischen Aktionen eingeschränkt, ob Urlaubsreisen oder auch Tagesreisen.

Über 0,3 Mio. Gäste (-81,5%) besuchten niedersächsische Destinationen in den ersten zwei Monaten. Dadurch gingen über 3,1 Mio. (-70,1%) der Übernachtungen zum Vorjahreszeitraum verloren.

Nur 11 Prozent (-153.553) der Gäste aus dem Ausland besuchten Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Veranstaltungen und Messen, wie z.B. die Domotex mit einem hohen Gästeanteil aus dem Ausland, fielen 2021 komplett aus.

In unserem aktuellen Monatsbooklet finden Sie kompakt zusammengefasst eine Vielzahl an Übernachtungsstatistiken für den Zeitraum Januar bis Februar 2021. Themen sind unter anderem Übernachtungen in den Bundesländern, Übernachtungen in den niedersächsischen Reisegebieten sowie der Incoming-Tourismus.

 

Marktdatenbooklet Februar 2021 (1.0 MiB)


Kategorien: Allgemein · Marktforschung · Themen
Teilen über:

Weitere Artikel