Menü

Österreich

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Auslandsmarketing für den österreichischen Gast

„Servus“ sagt der Österreicher und freut sich über ein „Grüß Gott“ von Ihnen bei der Verabschiedung. Anders als in Dänemark und den Niederlanden geht es bei den Österreichern etwas förmlicher zu, mit einem „Sie“ kann man hier also nichts falsch machen, genauso wenig wie mit der Nutzung eines etwaigen akademischen Titels.

Sie haben sich mit den österreichischen Gästen verabredet? Dann sollten Sie in jedem Fall pünktlich sein. Ungeduld zählt ebenso zu den Eigenschaften, die Sie beachten sollten. Lassen Sie den Österreicher also nicht zu lange in der Schlange stehen und wenn doch, informieren Sie ihn oder bieten ihm eine kleine Wiedergutmachung an.

Wie Sie den Gast aus Österreich am besten um Feedback fragen und wie online-affin er ist erfahren Sie hier.

Die wichtigsten Informationen zum Quellmarkt Österreich kurz zusammengefasst: Fact Sheet Österreich

Teilen über: