Niedersachsen im Podcast „Welttournee“

24. Juni 2020

Quelle: Fotolia/ greenpapillon

Die beiden Freunde Adrian Klie und Christoph Streicher bereisen zusammen die Welt und teilen hinterher in ihrem Reisepodcast „Welttournee“ Erfahrungen, die sie währenddessen sammeln.

Die gebürtigen Niedersachsen reden in einer neuen Folge, pünktlich zum Start der Sommerferien, über ihre Heimat. Dabei folgen sie dem Motto „Zu Hause ist es doch am schönsten“.

Unter anderem berichten sie, dass man nicht nach Costa Rica oder in die Alpen reisen muss, da viele Highlights auch in Niedersachsen vor der Haustür liegen. Sie erzählen, was man vor Ort auf jeden Fall gesehen haben muss, welches die besten Orte für Outdoor-Aktivitäten sind und warum Niedersachsen „das schönste Bundesland der Welt“ ist.

Die Folge zum Anhören gibt es hier.

Weitere Inspirationen aus Niedersachsen finden Sie hier.


Kategorien: Allgemein · Themen
Teilen über:

Weitere Artikel