TourismusMarketing Niedersachsen launcht neues Corporate Design

25. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: TMN/ Martin Elsen

Reiseland und Unternehmensziele im Fokus der Kommunikation

Die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) tritt mit einem neuen Corporate Design auf. Der neue Look soll den strukturellen Veränderungen der letzten Jahre optisch Rechnung tragen und die Identität stärken. Der Auftritt schärft die kommunikative Ebene mit den Absendern des Unternehmens TMN und des Reiselandes Niedersachsen.

„Uns war es besonders wichtig, mit dem Corporate Design einen einheitlichen Unternehmensauftritt mit hohem Wiedererkennungswert zu schaffen“, erläutert Meike Zumbrock, Geschäftsführerin der TMN. „Ausgangspunkt des neuen Designs war die Frage, wie wir den Kern unserer Identität auch visuell auf den Punkt bringen können. Die Unternehmensinhalte der TMN haben sich seit der strategischen Neuausrichtung stark verändert. Gleichzeitig sollte für das Reiseland Niedersachsen ein Brand für Urlauber und Gäste kreiert werden. Mit der neu entwickelten Markenarchitektur vereinen wir mit dem N! beide Bereiche, auch wenn die Botschaften gänzlich andere sind.“

Moderne Wort-Bildmarke mit aussagekräftigem Claim

Der neue Markenauftritt stellt das kommunikative Profil der Absender TMN und Reiseland Niedersachsen mit jeweils eigenem Logo deutlich heraus. Mit „Fühl die Weite“ ergänzt die TMN erstmalig einen Claim als Zusatz zum Logo. Er legt einen klaren und starken Fokus auf die intakten und großzügigen Naturlandschaften in Niedersachsen und unterstreicht damit das kommunikative Ziel in der B2C-Kommunikation. Der Claim wird künftig eine zentrale Rolle im visuellen Erscheinungsbild spielen. Das Unternehmen stellt dabei den Reisewert und nicht das Ziel in den Fokus in der Gestaltung. Eine authentische und innovative Bildsprache stärkt die Gesamtkommunikation zusätzlich.

Herkunftsmarke Reiseland Niedersachsen

Das neue Corporate Design dient außerdem als Gestaltungselement, das alle touristischen Leistungsträger in Niedersachsen nutzen können. Die Herkunftsmarke bietet die Möglichkeit, alle touristischen Angebote unter einem Dach zu bündeln und das Reiseland Niedersachsen den Zielgruppen als Verbund mit Qualitätsanspruch zu präsentieren.

Ab März wird das neue Corporate Design sukzessive und somit kostensparend auf allen Websites, Plattformen und Produkten ausgespielt.

Eine Kurzform des neuen Corporate Designs finden Sie hier.


Autor(in): Kathrin Deichmann
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Kommunikations- und Eventmanagerin
E-Mail: deichmann@tourismusniedersachsen.de
Kategorien: Allgemein · Themen
Teilen über:

Weitere Artikel