Menü

Bewerbung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis – Produkte

©Quelle: TMN / Dietmar Scherf

Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Produkte können sich Produktlösungen und Leuchtturm-Projekte bewerben, die eine Lösung für eine nachhaltige Entwicklung für die Zukunft darstellen. Dabei kann es sich um Produkte zum Anfassen handeln, aber auch Dienstleistungen, Systeme, Kampagnen und Initiativen, die in mindestens einem der fünf folgenden Felder einen Beitrag zu Transformation leisten:

  • Klima
  • Ressourcen
  • Natur
  • Wertschöpfungskette
  • Gesellschaft

Für die Teilnahme muss digital ein Lösungsprofil bis zum 4. Juli 2024 auf der folgenden Seite angelegt werden: Unternehmen registrieren | score4more

Zur Teilnahme berechtigt sind Unternehmen jeder Größe mit Geschäftssitz in Deutschland, freie Designer und Start-ups, die Produkte, Dienstleistungen und Systeme aus allen Sektoren für den deutschen Markt anbieten. Die Teilnahmegebühr liegt je nach Unternehmensgröße zwischen 250 Euro und 950 Euro.

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

 

Ansprechpartner:

Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Tel.: +49 211 5504-5510
E-Mail: buero@nachhaltigkeitspreis.de



Kategorien:
Klimawandel · Nachhaltigkeit


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:

Weitere Artikel