Menü

Praktikumsbericht Carolin Morig

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Von August 2020 bis Januar 2021 durfte ich im Rahmen meines Studiums das Team der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH als Praktikantin unterstützen. Mitgearbeitet habe ich in dieser Zeit vor allem in den Teams Internationale Marktbearbeitung und Presse/Unternehmenskommunikation.

Schon der Empfang an meinem ersten Tag war besonders herzlich. Mein Arbeitsplatz war bereits vollständig vorbereitet, liebevoll dekoriert und ich wurde mit allem ausgestattet, was ich in den folgenden sechs Monaten brauchte.

Die TMN stellt allen Neuankömmlingen Pat*innen zur Seite, die bei alltäglichen Fragen Ansprechpartner*innen sind. Dies war besonders in Corona-Zeiten eine große Hilfe für mich, da ich immer eine, in meinem Fall, Ansprechpartnerin hatte, egal ob im Home-Office oder Büro.

In meine Teams wurde ich von Anfang an integriert und zu nahezu allen Meetings eingeladen, um mir den größtmöglichen Lernprozess zu ermöglichen. Zu meinen tagtäglichen Aufgaben zählte das Verfassen von Texten für das Tourismusnetzwerk, die Veröffentlichung von Pressemitteilungen, die Zulieferung von Material und Texten für Marketing Kampagnen im Ausland, sowie die Pflege der fremdsprachigen Websites.

Besonders reizvoll war die Möglichkeit, eigene Projekte selbstständig zu übernehmen. Es ist ein wahnsinnig gutes Gefühl, sich etwas eigenständig auszudenken, umzusetzen, bei Problemen umzudenken, nachzuhaken und abschließend zu präsentieren. Ich konnte während meiner Zeit bei der TMN viele theoretische Kenntnisse mit der Praxis verknüpfen und einen Gesamteinblick von dem Alltag einer Landesmarketingorganisation bekommen.

Das „Corona-Praktikum“, wie meine Kollegin es so liebevoll genannt hat, wartete mit vielen unvorhergesehenen Herausforderungen auf mich und doch gerade in solchen Zeiten wurde ich herzlich aufgenommen, als vollwertiges Team-Mitglied angesehen, ernstgenommen und mir wurde viel Vertrauen entgegengebracht.

Wer also auf der Suche nach einem wirklich lehrreichen Praktikum in einem wunderbaren Team ist, sollte regelmäßig die Stellenanzeigen prüfen oder jederzeit eine Initiativbewerbung verschicken.

Teilen über: