Quellmärkte Europa

Neben der Positionierung des Reiselandes Niedersachsen im Markt Deutschland bearbeitet die TMN im Geschäftsfeld internationale Marktbearbeitung wichtige internationale Quellmärkte. Das Incoming-Geschäft zeigt in Niedersachsen eine dynamischere Entwicklung als der Inlandstourismus und ist somit in den letzten Jahren einer der Wachstumstreiber im niedersächsischen Tourismus. Auf den kommenden Seiten finden Sie für jeden von der TMN bearbeiteten Quellmarkt ausführliche Informationen zu den Gästen, angefangen beim Reiseverhalten generell, über die Reiseziele in Niedersachsen bis hin zu einem Steckbrief, der die wichtigsten Ergebnisse zusammenfasst.

 

Belgien

Belgien
Flandern – der nördliche Teil Belgiens – ist eine bedeutende Quellregion für den niedersächsischen Incoming-Tourismus....

mehr lesen

Dänemark

Dänemark
Niedersachsen ist für dänische Gäste eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Nach den Niederlanden ist...

mehr lesen

Niederlande

Niederlande
Deutschland ist das beliebteste Reiseziel der Niederländer. In den letzten zehn Jahren sind die Übernachtungen...

mehr lesen

Österreich

Österreich
Österreich gehört zu den wichtigsten Quellmärkten für das Reiseland Deutschland. Deutschland punktet bei den Österreichern...

mehr lesen

Schweiz

Schweiz
Schweizer reisen viel und gerne. Am häufigsten werden Nachbarländer angesteuert – Deutschland liegt seit Jahren...

mehr lesen

 

Ansprechpartner der TMN:


Thorsten Glaß
Leiter Marktforschung und Qualitätsmanagement
Telefon: +49 (0) 511 / 27048823
E-Mail: glass@tourismusniedersachsen.de

 


Petra Ahrens
Managerin Marktforschung / Monitoring
Telefon: +49 (0) 511 / 27048832
E-Mail: ahrens@tourismusniedersachsen.de

Teilen über: