Menü

Ostfriesische Inseln

Zu den Ostfriesischen Inseln zählen die Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge. Berühmte Attraktionen sind das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, das Bade:haus Norderney oder die Museums-Pferdebahn Spiekeroog. Knapp 880.000 Gäste kamen im Jahr 2023 auf die Ostfriesischen Inseln und generierten fast  5,5 Millionen Übernachtungen und erreichte zu 95% das Niveau aus dem Vorcoronajahr 2019. Der wichtigste Quellmarkt ist die Schweiz mit knapp 15.000 Übernachtungen.

Weitere Informationen finden Sie im Fact Sheet Ostfriesische Inseln.

Fact Sheet Ostfriesische Inseln 2023 (321.4 KiB)

 

Ansprechpartner bei der TMN:

 

Robert Wenzel (TMN)©Quelle: TMN / Henning Scheffen Photography

Robert Wenzel
Leiter Nachhaltigkeit und Marktforschung
Telefon: +49 (0) 511 / 27048836
E-Mail: wenzel@tourismusniedersachsen.de

 

Petra Ahrens
Managerin Marktforschung / Monitoring
Telefon: +49 (0) 511 / 27048832
E-Mail: ahrens@tourismusniedersachsen.de

Teilen über: