Österreich

Österreich gehört zu den wichtigsten Quellmärkten für das Reiseland Deutschland. Deutschland punktet bei den Österreichern insbesondere durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sowie mit attraktiven Urlaubsangeboten. Neben den Zielgbieten in Süddeutschland gewinnen Regionen in Norddeutschland zunehmend an Bedeutung.

Die bevorzugten Urlaubsreisen der Gäste aus Österreich sind Städtereisen und Rundreisen. Hiervon profitieren besonders die Urlaubsregionen Hannover-Hildesheim und das Braunschweiger Land.

Obwohl Niedersachsen nicht in Grenznähe zu Österreich liegt, ist das beliebteste Reisemittel der Österreicher für Reisen nach Niedersachsen das Auto gefolgt vom Flugzeug. Aus diesem Grund werden Ziele mit guter Autobahnanbindung (A7, A1) und Flughafenanbindung (Flughafen Hannover-Langenhagen) verstärkt nachgefragt.

Weitere Informationen finden Sie im Steckbrief zum Quellmarkt Österreich.

Fact Sheet Österreich (825.9 KiB)

 

Ansprechpartner der TMN:

Thorsten Glaß
Leiter Marktforschung und Qualitätsmanagement
Telefon: +49 (0) 511 / 27048823
E-Mail: glass@tourismusniedersachsen.de

 

Petra Ahrens
Managerin Marktforschung / Monitoring
Telefon: +49 (0) 511 / 27048832
E-Mail: ahrens@tourismusniedersachsen.de

Teilen über: