Menü

Open Data in Niedersachsen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Der Open Data-Finder für Niedersachsen bietet die Möglichkeit, die im Niedersachsen Hub gebündelten offen lizenzierten, touristischen Datensätze für das Reiseland Niedersachsen abzurufen.

Interessierte Akteure haben über den Open Data-Finder und die innerhalb dessen vier zu durchlaufenden Schritte die Möglichkeit, unkompliziert und schnell einen Einblick in die touristische Open Data-Struktur in Niedersachsen zu bekommen und die Daten auf unterschiedliche Art und Weise zu nutzen.

Wie Sie mithilfe der vier Schritte zum Datenabruf gelangen, wird in diesem Dokument ausführlich beschrieben:
Anleitung Open Data-Finder Niedersachsen

Der Datenabruf ist z. B. über folgende Wege möglich:

  • per Widget zur Integration in die eigene Webseite
  • per API mit individuellem Lizenzschlüssel in den Standards schema.org, DACH-KG, destination.one und vielen weiteren Formaten
  • Karten- oder Listenansicht je Region oder Ort und Anzeige der vorhandenen offenen Datensätze

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle nur die Datensätze aus Niedersachsen angezeigt werden, denen vom jeweilig zuständigen Redakteur eine Open Data-Lizenz (also CC0, CC BY oder CC BY-SA) zugewiesen wurde und die Daten nur entsprechend dieser vergebenen Lizenz und der damit verbundenen Bedingungen genutzt werden können. Die jeweilige dem Werk zugewiesene CC-Lizenz wird über den Datenabruf mitgeliefert.

Eine Übersicht über die verschiedenen Lizenzen bietet die unter der URL https://creativecommons.org/licenses abrufbare Internetseite. Die dort gezeigten vollständigen Lizenzbedingungen sind rechtsverbindlich. Die notwendigen Angaben und Anforderungen sind bei der Verwendung eines CC-lizenzierten Werkes unbedingt einzuhalten. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Creative Commons-Lizenzen können Sie hier nachlesen: Überblick Open Data: Lizenzen, Nutzbarkeit und Unterstützung

Der gesamte Datenbestand im Niedersachsen Hub ist umfangreicher als innerhalb des Open Data-Finders gezeigt und beinhaltet weitere Datensätze als die hier dargestellten. Wir sind im Austausch mit unseren Partnern im Land bemüht, den Open Data-Bestand weiter auszubauen, sodass auch an dieser Stelle kontinuierlich neue offen nutzbare Datensätze automatisch zu finden sind, um möglichst viele touristisch relevante Daten z. B. in den Content-Typen: POI, Touren, Veranstaltungen, Gastgeber, Gastronomie, Angebote, Artikel und Mediendaten für eine möglichst hohe Reichweitensteigerung und Sichtbarkeit im Internet nutzbar zu machen.

Die Nutzung der im Open Data-Finder bereitgestellten Daten darf nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften sowie der Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) des Plattformanbieters und des Niedersachsen Hubs erfolgen, die Sie mit dem Datenabruf bestätigen.

Bitte geben Sie nachstehend zum Datenabruf Ihre Daten wahrheitsgemäß an, sodass Ihr Nutzungsinteresse transparent und nachvollziehbar bleibt. Die Datenschutzerklärung sowie die ANB bestätigen Sie bitte unten ebenfalls in Schritt 1.

Bei Rückfragen und Gesprächsbedarf nehmen Sie gern direkt mit uns Kontakt auf.

Teilen über: