TMN präsentiert sich auf der AVIAREPS Virtual D-A-CH Roadshow 2021

25. Februar 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: Aviareps

Unter dem Motto „The show must go on(line)“ fand am 9. und 10. Februar 2021 die von AVIAREPS organisierte virtuelle Messe für Touristiker aus dem D-A-CH Raum statt. Über die Hyperfair-Plattform präsentierten sich 27 Partner den 407 Reiseprofis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auch die TMN war dabei und nutzte die Gelegenheit, den Touristikern das Reiseland Niedersachsen mit seinen Facetten und Vorzügen vorzustellen und als ideale Reisedestination in den Fokus zu rücken. Ein kurzes Video sorgte für Inspiration, weiterführende Informationen wie Broschüren und Karten wurden zum Download bereitgestellt und von interessierten Teilnehmern heruntergeladen.

Mit einem Klick konnten ferner Visitenkarten ausgetauscht und somit neue Kontakte in den Märkten geknüpft werden. Dank der Chat- und Telefon-Funktion war die persönliche Kontaktaufnahme zudem sehr einfach und Fragen konnten schnell und unkompliziert geklärt werden.

Insgesamt konnte ein positives Fazit gezogen werden. Während der zwei Messetage zählte die TMN insgesamt 69 Besucher am eigenen Stand. Aufgrund der noch immer anhaltenden Reisebeschränkungen ist die Nachfrage der Deutschen nach Urlaub im eigenen Land weiterhin hoch. Auch aus Sicht der Schweizer und Österreicher ist in diesem Jahr ein erhöhtes Interesse für Deutschland zu spüren.
Überraschend war, dass viele deutsche Reisebüro-Mitarbeiter selbst noch Nachholbedarf in Bezug auf potentielle Reiseziele in Niedersachsen und Deutschland haben. Durch die Präsenz auf der Messe konnte die TMN hier Inspirationen und Impulse geben sowie über die verschiedenen Möglichkeiten im Reiseland Niedersachsen informieren.

Weitere Informationen zur Internationalen Marktbearbeitung der TMN finden Sie hier. 


Autor(in): Annett Knechtel
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Managerin Internationale Marktbearbeitung
E-Mail: knechtel@tourismusniedersachsen.de
Telefon: +49 (0)511 270488-62
Kategorien: Allgemein
Teilen über:

Weitere Artikel