Menü

“Welttournee” in Niedersachsen

10. Mai 2022
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: TMN\Dieter Damschen

Die beiden Freunde Adrian Klie und Christoph Streicher bereisen zusammen die Welt. Die gebürtigen Niedersachsen bereiten alle zwei Wochen ihre mitgebrachten Geschichten in ihrem Podcast „Welttournee“ auf. Von Nachtmärkten in Hongkong über geschützte Sandbuchten in Kapstadt hin zur Austernverkostung in der Bretagne – in ihrem Reisepodcast decken sie immer sowohl kulinarische als auch geographische Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten ab.

So auch in den beiden aktuellen Folgen über das „schönste Bundesland der Welt“ Niedersachsen. Im Rahmen der Kampagne der TourismusMarketing Niedersachsen, bei der die schönsten Naturerlebnisse präsentiert werden, berichtet Welttournee über das Biosphärenreservat Elbtalaue sowie Erlebnisse in der Heide und im Harz. Unter dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute direkt vor der Tür liegt?“ zeigen die Reiseliebhaber die Vielseitigkeit Niedersachsens auf. Wandern, Mountainbiken oder Waldbaden im Harz, eine Kutschfahrt in der Heide oder eine Fahrt mit dem Ausflugsdampfer über die Elbe sind nur einige der Outdoor-Aktivitäten, die in jedem Fall wahrgenommen werden sollten. Gerade aufgrund der Weite der Naturlandschaften und ihrer Vielseitigkeit lohnt sich ein Urlaub zu jeder Jahreszeit, so die beiden.

Die Zusammenarbeit zwischen der TMN und dem Podcast „Welttournee“ ist vor allem aufgrund der Authentizität des Mediums eine geeignete Maßnahme. Darüber hinaus sind Podcasts zielgruppengerecht ausgerichtet und passen in die aktuelle Entwicklung der digitalen Medien. Das Ergebnis der Kooperation gibt es in den beiden Folgen zu hören.


Kategorien: Marketing
Teilen über:

Weitere Artikel