i-Marke des DTV sucht neue Prüfer

26. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: OTM / Mario Dirks

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) plant für den Mai diesen Jahres eine kostenfreie i-Marke Prüferschulung.

Als Dachverband der Tourismusorganisationen unterstützt der DTV seine Mitglieder und touristischen Leistungsträger bei der Qualitätssicherung in ihrer Destination. Seit über 60 Jahren entwickelt der DTV dafür das i-Marke Qualitätssystem, das praxisnah und kundenorientiert die Qualität von Touristinformationen in ganz Deutschland unter die Lupe nimmt, bewertet und auszeichnet.

Über 730 Touristinformationen sind bundesweit mit dem „roten i“ ausgezeichnet und verpflichten sich freiwillig, die Qualitätsstandards einzuhalten. Dadurch verbessern sie stetig ihr Angebot und steigern die Zufriedenheit der Gäste.

Sollten Sie Interesse an der i-Marke Prüferschulung haben, wenden Sie sich gerne bis zum 06.04. direkt an den DTV, und zwar an

Maximiliane Tischer
Produktmanagement i-Marke
Deutscher Tourismusverband Service GmbH
Schillstraße 9, 10785 Berlin
Tel. 030 / 856 215 – 113
tischer@deutschertourismusverband.de
www.deutschertourismusverband.de

Unter folgender Stellenbeschreibung finden Sie weitere Infos zum Anforderungsprofil für die i-Marke Prüfung.

DTVS Stellenbeschreibung I-Marke Prüfer2021 (241.0 KiB)


Autor(in): Thorsten Glaß
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Leiter Marktforschung und Qualitätsmanagement
E-Mail: glass@tourismusniedersachsen.de
Telefon: 0511-27048823
Kategorien: Allgemein · Partner
Teilen über:

Weitere Artikel