Menü

TMN präsentiert Reiseland beim 37. Tag der Niedersachsen in Hannover

10. Juni 2022
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: TMN/Francesco Carovillano

In diesem Jahr findet der Tag der Niedersachsen vom 10. bis 12. Juni in Hannover statt. Bei dem dreitägigen Bürgerfest zeigt sich das Bundesland mit einem umfangreichen Programm auf acht Bühnen und neun Themenmeilen. Unter dem Motto „Niedersachsen in allen Facetten” präsentiert die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) das Reiseland auf der Tourismusmeile vor dem Neuen Rathaus. Am Stand wird es neben einem Gewinnspiel, Giveaways und Broschüren auch Mitmachaktionen der LandTouristik Niedersachsen e.V. geben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TMN stehen außerdem für Fragen rund um den Urlaub im zweitgrößten Bundesland zur Verfügung.

Unter dem Motto „Stadt.Land.Fest“ erwarten die Besucher zwischen dem Neuen Rathaus und dem Maschsee neun verschiedene Themenmeilen und acht Bühnen. Die Bandbreite reicht von der Tourismusmeile (Friedrichswall) über die Blaulicht- und Technikmeile (südliches Maschsee-Ostufer) und der Sportmeile (zwischen Maschpark und Nordufer) bis hin zur Natur- und Umweltmeile (Culemannstraße). Im östlichen Maschpark präsentiert sich die Landeshauptstadt Hannover und am nördlichen Maschsee-Ostufer stellt sich das Land mit einer eigenen Meile vor. Insgesamt wirken 250 Organisationen aus Niedersachsen mit, bieten Mitmachangebote, Informationen und Vorführungen. Unterstützt werden sie dabei von verschiedenen Künstlern und Bands auf den acht Bühnen. Zum Abschluss am Sonntagnachmittag zieht ein bunter Trachtenumzug über das Festivalgelände.

Der Tag der Niedersachsen wird in diesem Jahr bereits zum 37. Mal gefeiert – die Landeshauptstadt richtet die Feierlichkeiten aber zum ersten Mal aus. Ins Leben gerufen wurde das Landesfest 1981, seit 2015 findet es alle zwei Jahre statt. Veranstaltungsort ist dabei immer eine andere Stadt. Ursprünglich war der 37. Tag der Niedersachsen schon für das vergangene Jahr zum 75. Landesgeburtstag in Hannover geplant, musste dann allerdings coronabedingt verschoben werden. Von Freitag bis Sonntag werden 400.000 Besucher erwartet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie hier: https://tdn.hannover.de/


Autor(in): Kathrin Deichmann
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Kommunikations- und Eventmanagerin
E-Mail: deichmann@tourismusniedersachsen.de
Kategorien: Marketing · Regionen
Teilen über:

Weitere Artikel